Kategorie: Diagnostik

Home / Diagnostik
Beitrag

Konstitution

Was ist Konstitution?   Konstitutionsdiagnostik Schulmedizin Die Schulmedizin kennt genetische Veranlagung in Form von „Erbkrankheiten“ oder der Vererbung von Krankheitsrisiken bei Erkrankungen, die familiär gehäuft auftreten (z.B. Depression, bestimmte Krebsarten oder Allergien). Diagnostische Möglichkeiten bietet hier die genaue Familienanamnese oder genetische Untersuchungen beim Humangenetiker. Ganzheitsmedizin In allen anderen Medizinkulturen gibt es zahlreiche Möglichkeiten zur Feststellung...

Beitrag

Prognose

Die Prognose (Griechisch prognosis – Vorauswissen, Vorhersage) gibt in der Schulmedizin an, welchen Verlauf eine Erkrankung mit oder ohne eine bestimmte Therapie mit welcher Wahrscheinlichkeit nehmen wird. Zielgrößen sind dabei vor allem die Wahrscheinlichkeit des Versterbens oder von bleibenden Schäden oder der Wiederherstellung des ursprünglichen Gesundheitszustandes.Prognose = Diagnose (ICD-Diagnose Code) + aktuelles Krankheitsstadium (Untersuchung, Einteilung...

Beitrag

SARS-CoV-2-Antikörper-Nachweis

Der SARS-CoV-2-Antikörpernachweis im Serum eignet sich NICHT zum Nachweis einer akuten Infektion! Diese muss mittels PCR-Direktnachweis des SARS-CoVs-Erregers in einem Rachenabstrich erfolgen. Aufgrund des zeitlich verzögerten Erscheinens der Antikörper nach Einsetzen der Symptomatik und unter Berücksichtigung der Inkubationszeit nach der Infektion empfehlen wir eine Durchführung der Antikörperbestimmung ca. vier Wochen nach einem möglichen Kontakt mit...