Kategorie: Krankheitsbilder

Home / Indikationen / Krankheitsbilder
Beitrag

Mandelentzündung (Tonsillitis)

Synonyme Mandelentzündung, Tonsillitis Ursachen Meist bakterielle Infektion der Rachenmandeln meist mit Streptokokken. begünstigende Faktoren Mikronährstoffmängel – Stoffwechselstörungen Hormonelle Störungen Medizinische Behandlungen Strahlentherapie Chemotherapie Immuntherapien Ursachen laut TCM Behandlungsmöglichkeiten: Probiotika Streptococcus salvarius K12 z.B. Omni-Biotic® Immund ⇒ 2x tgl. 1 Tbl. lutschen (nicht zerbeißen!)

Beitrag

Mundschleimhautentzündung

zugrundeliegende Prinzipien – Urprinzip nach Dahlke: – Ursachen Mikronährstoffmängel – Stoffwechselstörungen Hormonelle Störungen Medizinische Behandlungen Strahlentherapie Chemotherapie Immuntherapien TCM Risiken: auslösende Ursachen: Behandlungsmöglichkeiten: Probiotika Streptococcus salvarius K12 z.B. Omni-Biotic® Immund ⇒ 2x tgl. 1 Tbl. lutschen (nicht zerbeißen!)

Beitrag

Morbus Fabry

Definition / Begriffe X-chromosomal vererbte Lysosomale Speicherkrankheit durch Mangel des Enzyms alpha-Galaktosidase A Häufigkeit Frauen 1:20.000Männer 1:40.000 Ursachen X-chromosomale Vererbung eines Mangels an alpha-Galaktosidase A frühe Symptome Schmerzen an Händen und Füßen Hypohidrose Leistungsminderung Gastrointestinale Symptome Angiokeratome Folgeerkrankungen Organschäden v.a. Nierenbeteiligung mit Proteinurie und Podozyturie kardiovaskuläre Beiteiligung zerebrovaskuläre Beteiligung → Bei Frauen wegen der x-chrom....

Beitrag

Retrograde cricopharyngeale Dysfunktion (R-CPD)

Begriffe / Synonyme Ptose des Augenlides (ICD-10: H02.4) Definition „Die Unfähigkeit aufzustossen oder zu rülpsen ist eine Störung des oberen Schliessmuskels der Speiseröhre, welcher sich nicht entspannen kann, um Luft und Gas aus Speiseröhre, Magen und Darm gegen oben herauszulassen. Die Folgen sind übermässige Blähungen, unangenehme, vor allem nach dem Essen auftretende gurgelnde Geräusche und...

Beitrag

Sucht (Abhängigkeit)

Synonyme – Folgeerkrankungen – hilfreiche Maßnahmen bei akutem Verlangen (craving): Anti-Craving-Öl (ACO): eine Mischung aus Myrte und Bergamotte – bei Verlangen an der Flasche riechen. weitere unterstützende Maßnahmen: Akupunktur tägliche bis wöchentliche Ohrakupunktur nach dem NADA-Protokoll(Anmeldung in der Praxis möglich) Sanum-Therapie Vermeidung von Kuhmilch, Getreideprodukten,  Schweinefleisch und Rohkost! Carbonsäure-Präparate: SANUVIS® Tbl. ⇒ 2 Tbl. morgens...

SCABIES
Beitrag

Krätze (Skabies)

Synonyme Synonyme: Krätze, Skabies, Scabies(Der Juckreiz führt zum häufigen Kratzen der befallenen Regionen, daher die Bezeichnung „Krätze“) ICD-10:  Definition Ansteckende Hauterkrankung, die durch Krätzmilben als Hautparasiten verursacht wird (Parasitose). Symptome gerötete, schuppige, zum Teil mit stecknadelkopfgroßen Knötchen bedeckte Haut oft sind mit einer Lupe, die gewundenen, länglichen Milbengänge zu erkennen ausgeprägter Juckreiz (bei Wärme verstärkt)...

Beitrag

Rattenbissfieber

Definition Infektion mit Streptobacillus moniliformis Klassifikation ICD-10:  Häufigkeit – Ursachen Biß infizierter Ratten Symptome Fieber Gelenkschmerzen (Arthralgie) Diagnostik PCR bei Verdacht Leitlinien-Therapie Ceftriaxon über ggf. 6 Wochen weitere Behandlungsmöglichkeiten Bioidentische Hormontherapie (BioHT) Polyenylphosphatidylcholin (PPC) TCM Grundlagen – Akupunktur  

Beitrag

Hörsturz

Definition – Klassifikation ICD-10: H91.2 (Idiopathischer Hörsturz) Häufigkeit – Ursachen – nach TCM aufsteigendes Leber-Yang Folgeerkrankungen – Leitlinien-Therapie weitere Behandlungsmöglichkeiten dringen meiden oder reduzieren: Zubereitung / Aufwärmen von Speisen in der Mikrowelle (schwächt die Milz-Energie) alle Tiermilchprodukte meiden! (verstärken Schleimbildung im Sinne der TCM) stark fettige oder ölige Speisen Bananen u. andere exotische Früchte Junk-Food,...

Beitrag

niedriger Blutdruck (Arterielle Hypotonie)

(Be)Deutung – involvierte Chakren & Funktionskreise 6. Chakra (Stirnchakra) Fk Blase Ursachen – nach TCM: – Risikofaktoren – Behandlungsmöglichkeiten bewußte Bearbeitung – Bewegung Krafttraining⇒ mittelhohe bis hohe Intensität (> 60% des Einwiederholungsmaximums), mindestens 2x pro Woche über mindestens 8 Wochen   Quellen: Correia RR et al.: Strength training for arterial hypertension treatment: a systematic review...