Kategorie: Emotionen

Beitrag

Soziale Angststörungen (SAS)

Definition – Einteilung nach westlicher Schulmedizin: Risikofaktoren Gemeinsame Ursachen   nach TCM   Symptome Vegetative Reaktionen: Erhöhung der Herzfrequenz beschleunigte Atmung vermehrtes Schwitzen Umleitung des Blutstroms in die Beine (Vorbereitung der Flucht) Kalte Hände Körperlicher Impuls: Erstarren oder Flucht Auslöser TCM-Funktionskreise – komplementäre Behandlungsmöglichkeiten günstige Faktoren – TCM Körperakupunktur bei erfahrenem TCM-Therapeuten Atemtechnik Atemresonanztherapie (ART)...

Beitrag

Angststörungen

Definition Zustände, in denen die Emotion Angst vorherrscht und das Denken und Handeln so beeinflußt, das sich Konsequenzen für das Alltagsleben oder die individuelle Fortentwicklung ergeben. [Schreck N., 2021] Einteilung nach westlicher Schulmedizin: Generalisierte Angststörung ICD-10: F41 ständige Sorge und Angstgefühle, unaufhörliches Grübeln über angstbesetzte Lebensbereiche Panikstörung ICD-10: F41.0 anfallsweise auftretende Angst mit ausgeprägten vegetativen...

Beitrag

Angst (Emotion)

Basisemotion Emotionssignale Mimik:   Stimme:   Körperlicher Impuls: Erstarren oder Flucht Vegetative Reaktionen: Erhöhung der Herzfrequenz beschleunigte Atmung vermehrtes Schwitzen Umleitung des Blutstroms in die Beine (Vorbereitung der Flucht) Kalte Hände Auslöser TCM-Funktionskreis Angst schädigt primär den Funktionskreis Niere, kann sich aber auch auf die Funktionskreise Herz und Gallenblase auswirken. Angst senkt das Qi ab...

Beitrag

Ekel

Basisemotion Emotionssignale Mimik:   Stimme:   Körperlicher Impuls: Abwendung, Flucht TCM-Funktionskreis Therapiemöglichkeiten Mudras Blüten-Essenzen Bachblüten   Australian Bush Flowers Affirmationen  

Beitrag

Freude

Basisemotion Emotionssignale Mimik:   Stimme:   Körperlicher Impuls: Zuwendung, Körperliche Anäherung TCM-Funktionskreis Feuer Therapiemöglichkeiten Mudras Blüten-Essenzen Bachblüten   Australian Bush Flowers Affirmationen  

Beitrag

Emotionen

Funktion Eine der augenscheinlichsten Funktionen von Emotionen ist die Aktivierung und Ausrichtung des Organismus auf bestimmte Reaktionen mit der Umwelt.

Beitrag

Wut

Basisemotion zugehörige Stimmung: GereiztheitCharakterzug: FeindseligkeitEmotionale Störung: Gewalt Synonyme / Begriffe: Zorn, Engl.: anger Emotionssignale Mimik: Dauer: meist unter einer Sekunde erstes ununterdrückbares Zeichen:Lippen werden schmaler, das Lippenrot dünner Augenbrauen zusammen und nach unten gezogen Augen gleichzeitig weit aufgerissen (Oberlider berühren die Augenbrauen) Lippen zusammengepresst und angespannt oder rechteckig geöffnet (Zähne zeigen) Zähne zusammengebissen Kinn nach...

Beitrag

Trauer

Basisemotion Bedürfnis, Intention: Schrei nach BeistandIm Sinne der Evolution war so vielleicht ein Vorteil für sozial abgesicherte Individuen gegenüber solchen ohne weitere Unterstützung oder Integration und damit geringerer Überlebenschancen gegeben. gibt durch Rückzug den Raum, sich auf sich selbst zu besinnen und eine neue Lebensplanung zu erstellen Botschaft über Emotionssignale an andere: „Hilf mir, steh‘...