Autoimmunerkrankungen

Home / Indikationen / Krankheitsbilder / Autoimmunerkrankungen

Gemeinsame häufige Ursachen

  • Überforderung am Arbeitsplatz
  • anhaltende Beziehungsprobleme
  • Gluten im Getreideprodukten
  • Casein in Tiermilchprodukten
  • Dysbalance der Darmflora
  • Funktionsstörung der Barrierefunktion des Darms (leaky gut)

anhaltender Streß

Gemeinsame Behandlungsansätze

Mikronährstoffmängel ausgleichen!

Dringend bei einem in Orthomolekularmedizin erfahrenen Therapeuten auf alle gängigen Mikronährstoffmängel untersuchen lassen! Diese dann unter fachgerechter Anleitung angemessen und langfristig substituieren. Hierbei kommt es auf die exakte Dosierung und die genauen Bedingungen der Einnahme an. Es gibt nicht eine Dosis oder ein Kombipräparat für alle.
Hierzu bieten wir unsere Ganzheitsmedizinische Untersuchung als Basis für alle weiteren Behandlungen an.

Solange es dem Organismus an wichtigen Mikronährstoffen fehlt, wird die Erkrankung nicht ausheilen können!

weitere Basismaßnahmen

  • Psychoedukation
  • Hypnotherapie
  • TCM
  • Aurikulomedizin
  • Psychoedukation
  • individuelles Coaching
  • Psychoedukation
  • Meiden von glutenhaltigen Getreideprodukten
  • Meiden von caseinhaltigen Tiermilchprodukten

Heilwässer

Unbehandelte Wässer aus Artesischen Quellen

⇒ 1,5 Liter gleichmäßig über den Tag verteilt trinken (statt z.B. Leitungswasser o. industriell verarbeitete Mineralwässer)

Phytotherapie

z.B. Phytoform® Ashwagandha 500+ ⇒ 1 Kps. tgl. zum Essen

Comments are closed.