Panikattacken

Home / Indikationen / Panikattacken

Definition

  • Westlich schulmedizinisch ICD-10: F41.0 Panikstörung
  • Emotionale (keine gesitige) Störung

Ursachen

  • im sozialen Umfeld (Familie, Freundeskreis, Verein…) und in Medien ständig vermittelte übertriebene, meist grundlose Sorge („Ruf mich an, wenn Du sicher angekommen bist“, „Die Fallzahlen steigen!“ etc.)

Mudras

Blüten-Essenzen

Australian Bush Flowers
Kalifornische Blüten
  •  

Homöopathie

Affirmationen

  • einatmend: „Ich nehme meine Angst liebevoll an.„,
    ausatmend: „Ich bin stark und mutig.
Comments are closed.