Schlagwort: Alzheimer-Erkrankung

Home / Alzheimer-Erkrankung
Beitrag

Demenz

Definition / Begriffe ICD-10: Symptome – nachgewiesene Risikofaktoren Dauerstreß Dauerhaft erhöhte Cortisolspiegel haben neurotoxische (nervenzellschädigende) Effekte und sind mit einem deutlich erhöhten Demenzrisiko assoziiert. Mikronährstoffmängel Folsäuremangel (1,68 faches Demenzrisiko) Selenmangel Mangel an Omega-3-Fettsäuren Ultrafeinstaub Ultrafeinstaub (Partikelgröße unter 0,01 Mikrometer) gelangt über die Lunge ins Blut und damit ins zentrale Nervensystem, wo die Partikel Entzündungsreaktionen auslösen....

Beitrag

Alzheimer-Erkrankung

Definition / Begriffe ICD-10: Symptome – Ursachen Dauerstreß Dauerhaft erhöhte Cortisolspiegel haben neurotoxische (nervenzellschädigende) Effekte und sind mit einem deutlich erhöhten Demenzrisiko assoziiert. Mangel an Vit. B2, B6, B12, Folsäure Ein Mangel an Vit. B2, B6, B12 und Folsäure führt zur Hyperhomocysteinämie, die mit einem erhöhten Alzheimerrisiko einhergeht. nach TCM: Dünndarm-Meridian-Störung Diagnostik Laboruntersuchungen phosphoryliertes Tau-Protein...