Schlagwort: Erkrankung

Home / Erkrankung
Beitrag

Fibromyalgie

Ursachen Die westliche Schulmedizin bezeichnet Fibromyalgie inzwischen als „noziplastisches Schmerzsyndrom wahrscheinlich durch eine Störung des körpereigenen Schmerzkontrollsystems“10-25% der Patienten sollen an einer „Small-Fiber-Neuralgie“ leiden. nach TCM Leber-Qi-Stagnation → Milz-Qi-Schwäche (Übergriff von Holz auf Erde) Symptome Leber-Qi-Stagnation: Muskelschmerzen am ganzen Körper Verletzbarkeit der Sehnen Milz-Energie-Schwäche: Blähungen Verdauungsstörungen, „Reizdarm„ Schleimig-breiige Stühle Fibro-Fog: Gedächtnisstörungen kognitive Störungen Lorem ipsum...

Beitrag

Lungenemphysem

Ursachen Rauchen Luftverschmutzung unbewältigte Trauer (oft unverarbeiteter Verlust eines geliebten Menschen)   Hinweise & Symptome Kurzatmigkeit (Dyspnoe) Pfeifen, Keuchen blasse (evtl. bläulich blasse) Haut, im Verlauf wird die Haut dunkler, grauer Therapiemöglichkeiten Mikronährstoffe Dringend bei einem in Orthomolekularmedizin erfahrenen Therapeuten auf alle gängigen Mikronährstoffmängel untersuchen lassen! Diese dann unter fachgerechter Anleitung angemessen und langfristig substituieren....

Beitrag

Gallensteine

Definition / Synonyme Definition: – Synonyme: Cholezystolithiasis Gallensteinleiden Klassifikation ICD-10: Häufigkeit: – (Be)Deutung aufgeschobene Entscheidung, die durch Stillstand versteinert Ursachen – Symptome – Diagnostik Ultraschalluntersuchung des Oberbauchs: → Laborbestimmungen: – Risikoerhöhung für Folgeerkrankungen   Behandlungsmöglichkeiten Grundlegende Basismaßnahmen Entscheidungen treffen – Verantwortung übernehmen – Gewichtsreduktion bei Übergewicht – schulmedizinische Therapie ganzheitsmedizinische Behandlungsansätze Orthomolekulare Basisversorgung Im Vitamin-,...

Beitrag

Fersensporn

Ursachen unter Druck und Spannung stehen und dennoch seinen Standpunkt vertreten müssen genereller Widerstand gegen den eigenen Körper Therapiemöglichkeiten Mikronährstoffe   Blüten-Essenzen Bachblüten   Australian Bush Flowers   Phytotherapie Aromatherapie Bergamottminze (Mentha citrata Ehrh. Synonym Mentha aquatica var. citrata (Ehrh.) Fresen.)⇒ als Sitzbad (Einige Trpf. mit einer Tasse Milch mischen und ins einlaufende Badewasser geben.) Homöopathie wenn der...

Beitrag

Honeymoon Zystitis

Ursachen Therapiemöglichkeiten Mikronährstoffe   Blüten-Essenzen Bachblüten   Australian Bush Flowers   Phytotherapie Aromatherapie Bergamottminze (Mentha citrata Ehrh. Synonym Mentha aquatica var. citrata (Ehrh.) Fresen.)⇒ als Sitzbad (Einige Trpf. mit einer Tasse Milch mischen und ins einlaufende Badewasser geben.) Homöopathie ⇒ Staphysagria D6 ⇒ 4x tgl. 3 Globuli Meditation Affirmationen   Web-Adresse dieser Seite als QR-Code zur bequemen Weitergabe

Beitrag

Prostatavergrößerung (BPH)

Begriffe Prostatavergrößerung / Prostatahyperplasie / Benigne Prostatahyperplasie (BPH) Ursachen nach Chakrenlehre Schwäche im Sakralchakra (Svadhisthana) Therapiemöglichkeiten Mikronährstoffe   Blüten-Essenzen Bachblüten   Australian Bush Flowers   Phytotherapie Aromatherapie Veilchenblätter-Absolue in entsprechende Zäpfchen eingearbeitet kann sogar den PSA-Wert senken und wirkt somit mutmaßlich gegen die Entstehung von Prostatakrebs! [Beiraghdar F, Einollahi B, Ghadyani A, Panahi Y, Hadjiakhoondi A,...

Beitrag

Schuppenflechte (Psoriasis)

Ursachen Unterstützende Maßnahmen Mikronährstoffe Voraussetzung für eine Besserung oder Heilung ist es immer, dem Organismus das zu geben, was er zur normalen Funktion braucht. Das heißt, Mängel an Mikronährstoffen müssen alle erkannt und effektiv behoben werden. Dabei bedarf es einer Menge Fachwissen aus der Orthomolekularmedizin und zuverlässiger Laboruntersuchungen. Wenden Sie sich deshalb unbedingt an einen...

Beitrag

Blasenentzündung

Ursachen häufige Behandlung mit Antibiotika und / oder Pilzmitteln brennendes Bedürfnis einen seelischen Druck loszuwerden (Emotionsstau) Histaminose nach TCM: Qi-Stagnation im Blasen-Meridian nach Chakrenlehre: Schwäche im Sakralchakra (Svadhisthana) Therapiemöglichkeiten Basismaßnahmen Trinken, trinken, trinken! ⇒ Kontinuierlich über den Tag verteilt zwei bis drei Liter stilles (artesisches) Wasser und warme Kräutertees (Blasen-, Nieren-, Harntees) trinken. Dieses „Durchspülen“...

Beitrag

Körperdysmorphe Störung (KDS)

Klassifikation ICD-10: F45.2 (Untergruppe der Hypochondrie) Definition Hässlichkeitswahn oder Entstellungsangst. Anhaltende Beschäftigung mit einer angenommenen Entstellung oder Missbildung. Es besteht eine übermäßige Beschäftigung mit einem eingebildeten Mangel oder einer Entstellung in der äußeren Erscheinung. Bei einer eventuell vorhandenen leichten körperlichen Anomalie ist die Besorgnis stark übertrieben. Die übermäßige Beschäftigung verursacht bedeutsame Leidenszustände oder Beeinträchtigungen in...