Schlagwort: Indikationen

Home / Indikationen
blockiertes Sakralchakra
Beitrag

blockiertes Sakralchakra

Symptome geschwächtes Sakralchakra Probleme, die eigenen Emotionen zuzulassen Probleme, die eigenen Emotionen auszudrücken und mitzuteilen Probleme, mit den Emotionen anderer Menschen umzugehen Gefühl der Einsamkeit; Gefühl, vom Leben abgeschnitten und ausgeschlossen zu sein starke Stimmungsschwankungen extreme Eifersucht chronische Müdigkeit Erkrankungen der Eierstöcke Erkrankungen der Gebärmutter Erkrankungen der Scheide (Vaginitis, Scheidenpilz, Scheideninfekte u.a.) Harnwegsinfekte (Blasenentzündung, Nierenbeckenentzündung...

Beitrag

blockiertes Wurzelchakra

Symptome blockiertes Herz-Chakra Nebennierenschwäche Burnout Angststörungen Depression Eßstörungen schwaches Immunsystem, Infektanfälligkeit Hauterkrankungen Darmerkrankungen Hämorrhoiden Orgasmusstörungen Libidoverlust Erektile Dysfunktion überschießendes Herz-Chakra Problem mit Grenzen Abhängigkeit von der Akzeptanz und Bestätigung durch andere übermäßig kritisch und voreingenommen gegenüber Andersdenkenden mögliche Folgen Seelenverlust Stärkung und Öffnung des Chakras Grundlegende Maßnahmen Aufarbeitung karmischer oder frühkindlicher Traumata Finden eines Zugangs...

Beitrag

Hitzewallungen

Therapiemöglichkeiten Mikronährstoffe dringend bei einem in Orthomolekularmedizin erfahrenen Therapeuten auf alle gängigen Mikronährstoffmängel untersuchen lassen! Diese dann unter fachgerechter Anleitung angemessen und langfristig substituieren. Phytotherapie Ashwagandha (Withania somnifera, Schlafbeere) z.B. Phytoform® Ashwagandha 500+ ⇒ 1 Kps. tgl. zum Essen Einnahme zunächst als Kur über 2-3 Monate, dann sollte unbedingt eine Beratung durch einen erfahrenen Therapeuten...

Beitrag

Herzmuskelschwäche

Therapiemöglichkeiten Mikronährstoffe dringend bei einem in Orthomolekularmedizin erfahrenen Therapeuten auf alle gängigen Mikronährstoffmängel untersuchen lassen! Diese dann unter fachgerechter Anleitung angemessen und langfristig substituieren. Phytotherapie Ashwagandha (Withania somnifera, Schlafbeere) z.B. Phytoform® Ashwagandha 500+ ⇒ 1 Kps. tgl. zum Essen Blüten-Essenzen Bachblüten   Australian Bush Flowers – Affirmationen   Web-Adresse dieser Seite als QR-Code zur bequemen...

Beitrag

Vegetative Erschöpfung (Dystonie)

– Diagnosekriterien – Ursachen – Symptome Müdigkeit körperliches Schwächegefühl Lustlosigkeit, Antriebsschwäche Konzentrationsstörungen Reizbarkeit Stimmungsschwankungen Druckgefühl im Kopf klopfende Kopfschmerzen Schwindelgefühl Schlafstörungen Herzrasen Magen-Darm-Beschwerden Libidoverlust Potenzstörungen Diagnostik Behandlungsmöglichkeiten Grundlegende Basismaßnahmen Bewegung – Orthomolekulare Basisversorgung Im Vitamin-, Mineral- und Mikronährstoffmangel kann der Stoffwechsel nicht ins Gleichgewicht kommen. Hier hilft die Multi-Vitamin-und-Mineral-Pille leider wenig. Die individuell tatsächlich vorhandenen...

Beitrag

Stottern

Begriffe / Synonyme – Definition – Häufigkeit – Ursachen – westliche Psychopathologie:   nach TCM: Störung im Herz-Meridian (Be)Deutung – Symptome – mögliche Komplikationen und Folgen – Therapie konventionelle Behandlung – Konventionelle Therapieverfahren – – Unterstützende Behandlungsmöglichkeiten prinzipiell   Aurikulomedizin – Homöopathie Abrotanum – Kräuter & Co Blüten-Essenzen Bachblüten   Australian Bush Flowers – Aromatherapie...

Beitrag

E-Mail-Apnoe

Definition – häufigste Ursachen: Behandlungsmöglichkeiten Bewegung Tägliche 30 Minuten mit weichen Absätzen auf weichem Untergrund flot gehen (verbessert die Sauerstoffversorgung u.a. der Halsmuskulatur) TCM QiGong Shibashi (Tai Ji-Qi Gong-Harmonie in 18 Figuren)⇒ 1x tgl. alle 18 Figuren im flow Symboltherapie QiGong UV: 5 waagrechte Linien auf Stirn und jeweils unter den Augen auf beide Wangen...

Beitrag

Schnupfen

Urprinzip häufigste Ursachen: Behandlungsmöglichkeiten Bewegung – TCM QiGong – Symboltherapie Sinus rechts und links der Nasenflügel Schnupfennosode aus Taschentuch per Wasserübertragung Cranio-Sakral-Therapie

Beitrag

Spannungskopfschmerz

Urprinzip Mars / PlutoAm häufigsten Blockade des ersten Gedankens häufigste Ursachen: Flüssigkeitsmangel Flüssigkeitsmangel ist die häufigste Ursache eines Kopfschmerzes überhaupt. Auch wenn man in der Tagessumme genug getrunken hat, kann es in längeren Trinkpausen, bei heißem Wetter oder in Räumen mit trockener Luft (Klassenzimmern, Büros!) in längeren Trinkpausen schon mal zu einem Flüssigkeitsdefizit kommen, daß...

Beitrag

Schlafapnoe

Definition   Ursachen Mundatmung Halsumfang Frauen > 38cm, Männer > 40cm 1 Quellen & Literatur [1] https://newsnetwork.mayoclinic.org/discussion/mayo-clinic-q-and-a-neck-size-one-risk-factor-for-obstructive-sleep-apnea/#